Jungzüchterclub Bayerwald
Jungzüchterclub Bayerwald

Wos gibts Neis?

Niederbayerische Agrarolympiade

 

findet am Samstag, den 30. März ab 19 Uhr in der Vermarktungshalle in  Osterhofen statt. 

Vorbei schauen lohnt sich! 

 

Spaltenaufrauung

 

Unser Mitglied Daniel Fischer bietet eine Spaltenaufrauung an. Bei Bedarf einfach unter 0151-18182514 oder 08552-973744 melden und einen Termin vereinbaren!!

Neue Mitlieder sind herzlich eingeladen, sich am AELF Regen unter 09921-608-125 über den Jungzüchterclub zu informieren.

GFN Schau

Mann (Frau-)schafft des Jungzüchterclub Regen

Jungzüchter führen Fleckviehtiere vor

Im Rahmen des 111-Jährigen-Zuchtverbandsjubiläum organisierten die niederbayrischen Jungzüchterclubs Landshut, Regen und Passau gemeinsam einen Jungzüchter-Vorführwettbewerb.

Sieben Teams aus Nieder- und Oberbayern standen sich beim Wettbewerb gegenüber. Ein Team bestand jeweils aus drei Vorführern mit ihren Jungrindern. Das Wichtigste dabei, war ein einheitliches Bild darzubieten, d.h. die Rinder sollten ein möglichst harmonisches Gesamtbild darstellen. Der Jungzüchterclub aus Landshut trat gleich mit zwei Gruppen an und stellte mit dem Team „Landshut II“ den Sieger des Wettbewerbes.

Der Jungzüchterclub Bayerwald-Regen war mit einem Mädels-Team vertreten. Die Gruppe trat unter dem Motto: „Fleckvieh – Championsleague statt Bundesliga“ an. Das Motto der Regener wurde von einer weiteren Jungzüchterin veranschaulicht. Die drei Vorführerinnen traten in einheitlichen Fußballoutfits auf.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jungzüchterclub Bayerwald